Bratschensaiten/ Violasaiten Test und Vergleich

 

Welche Kaufkriterien eine Rolle spielen sollte und worauf es beim Kauf von Bratschensaiten/ Violasaiten ankommt, erfahren Sie hier.

 

Die folgenden Tabellen geben einen schnellen Überblick über die Produkte in unserem Bratschensaiten Vergleich. Weiter unten finden Sie jeweils eine kurze Beschreibung der getesteten Violasaiten. Der umfassende Vergleich reicht von Violasaiten für Einsteiger/ Anfänger bis hin zu Profiprodukten mit höchster Qualität.

 

Bei fast allen Produkten handelt sich um Sets. Natürlich können die Saiten auch einzeln erworben werden, was eine individuelle Zusammenstellung ermöglicht, aber in der Regel dann auch etwas teurer wird.

   Kaufempfehlung      
Produkt Thomastik-Infeld Dominant Thomastik-Infeld – Spirocore Pirastro – Evah Pirazzi Pirastro – Evah Pirazzi Gold
Abbildung  
Preis ca. 80€ ca. 75€ ca. 107€ ca. 138€
Kern Kunststoff Stahl Kunststoff, Stahl (a') Kunststoff, Stahl (a')
Besonderheit Traditionsreich, Langlebigkeit Drei Stärken verfügbar Drei Stärken verfügbar (auch für Gold Edition) Chromstahl- und Silber-umspinnung

 

  Testsieger  Preis-Leistungs-Sieger Einsteiger-empfehlung   
Produkt Piastro - Passione (g) Larsen Prim D'Addario Helicore
Abbildung  
Preis PRO SAITE ca. 55€ ca. 100€ ca. 67€ ca. 60€
Kern Darm Kunststoff, Stahl (a') Stahl Stahl
Besonderheit Kraftvolles Obertonspektrum gepaart mit Stabilität Top Qualität bei moderatem Preis Preiswert, gut für Einsteiger Besonders für Popmusik geeignet
Produkt D'Addario Prelude Piastro Tonica Piastro Chromcor                                              
Abbildung  
Preis ca. 33€ ca. 44€ ca. 46€  
Kern Stahl Kunststoff Stahl  
Besonderheit Gute Rezensionen k.A. a' Seite als "Chromcor Plus" erhältlich  

 

   
Thomastik-Infeld Dominant

 

Thomastik-Infeld Dominant Saiten waren die ersten mit einem Nylon Kern hergestellten Saiten. Die australische Firma kreierte mit diesen Saiten einen Standard gegen den sich alle synthetischen Saiten messen müssen. Auch wenn der Preis in den letzten Jahren stieg, sind Dominants nach wie vor erste Wahl bei vielen Profis und Laien, und zwar bei Violine, Viola, Cello und Kontrabass. Der synthetische Multistrang Kern macht Dominant Saiten sowohl flexibel als auch robust, stabil in der Tonhöhe mit einem warmen Ton. Auch wenn einige komplexe Obertöne durch den künstlichen Kern verloren gehen, wird dies durch die Langlebigkeit der Dominats wieder wett gemacht.

 

Preis ca. 70 € - Jetzt Preis prüfen.

   

Thomastik-Infeld – Spirocore

 

Thomastik-Infeld Spirocore Saiten sind aufgrund ihrer sehr guten Ansprache sowohl bei Profis wie Laien äußert beliebt. Der klare, brillante und gleichzeitig kraftvolle Klang bringt vor allem das untere Klangspektrum der Bratsche zur Geltung.

 

Preis ca. 75 € - Jetzt Preis prüfen.

   
Pirastro – Evah Pirazzi

 

Piastro's Evah Pirazzi Saiten sind bei Solisten eine sehr beliebte Wahl. So greifen beispielsweise berühmt Instrumentalisten wie Joshua Bell (Violine) und Kristina Fialová (Viola) zu diesen Saiten. Genau wie Thomastik-Infeld Dominatns und Evah Pirazzi Saiten, besthen die Piastros aus synthetischen Multistrang Kernen, umsponnen mit Metal. Die A-Saite ist mit Stahl und Alu-Umspinnung verfügbar. Letztere hat einen wärmeren Klang. Evah Pirazzi Saiten aus deutscher Produktion sind nicht nur aufgrund der komplexen und warmen Töne, sondern auch aufgrund ihrer dynamischen Ansprache beliebt.

 

Preis ca. 107 € - Jetzt Preis prüfen.

   

Pirastro – Evah Pirazzi Gold

 

Evah Pirazzi Gold Saiten sind eine Weiterentwicklung der links beschriebenen Saiten. Für einen etwas höheren Kaufpreis bieten sie einen noch ausbalancierteren Klang und stärkere Klangkraft. Außerdem ist die Einspielzeit geringer als bei dem Vorgängerprodukt. Sowohl die Standard Edition, wie auch die Gold Variante sind in drei Stärken, weich, mittel und hart verfügbar. 

 

Preis ca. 138 € - Jetzt Preis prüfen.

   
Piastro - Passione (g)

 

Mit der Passione Edition gelingt es Pirastro Darmsaiten resistent gegenüber Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen zu machen und gleichzeitig die Komplexität in den Obertönen zu bewahren. Passione Saiten bestehen aus Schaafsdarm und werden per Hand mit Aluminium umsponnen.  Viele Streicher schätzen die traditionelle Ansprache der Darmsaiten, allerdings bereiten ihnen die mangelnde Stabilität vieler Darmsaiten Kopfschmerzen. Piastro's Passione Saiten lassen diese Kopfschmerzen der Vergangenheit angehören. Nicht ohne Grund greifen angesehene Profis wie Robin Ashwell, Emile Cantor, and Geneviève Strosser zu Passione Saiten mit reichem und kraftvollen Obertönespektrum.

 

Preis (c) ca. 67 € - Jetzt Preis prüfen.

Preis (g) ca. 55 € - Jetzt Preis prüfen.

Preis (d') ca. 50 € - Jetzt Preis prüfen.

   

Larsen

 

Eine Auflistung der besten Bratschensaiten wäre ohne die Erwähnung von Larsen Saiten unvollständig. Wenn auch ähnlich hinsichtlich der Materialwahl zu Dominants Saiten, bringen Larsen Saiten einen dunkleren, breiten und kraftvollen Ton hervor. Auch wenn vielleicht nicht so komplex wie andere synthetische Saiten, weisen Larsen Saiten dennoch einen hohe Quality bei vergleichsweise moderatem Preis auf. Die Larsen A Saiten hat sich zu einer Art Standard in Violen Sets entwickelt. Eine häufige Zusammenstellungen besteht aus Thomastik-Infeld Spirocore oder Dominatns C und G Saiten, gepaart mit Larsen D und A Saiten. Einzelsaiten zu kaufen erfordert allerdings einen tieferen Griff ins Portemonnaie. Larsen Saiten sind ebenfalls in drei Stärken verfügbar.

 

Preis ca. 100 € - Jetzt Preis prüfen.

   
Prim

 

Prim Violasaiten sind relativ preiswert und damit eine gute Wahl für Einsteiger. Trotz des niedrigen Preises stimmt die Qualität. Die Stahlsaiten aus schwedischem Hause erzeugen einen hellen Ton, was sie vor allem für Pop- und Folkmusik geeignet macht. Prim Saiten sind in drei Stärken erhältlich.

 

Preis ca. 67 € - Jetzt Preis prüfen.

   

D'Addario Helicore

 

D'Addario's Helicore Stahlsaiten klingen warm und hell und erfreuen sich steigender Beliebtheit. Diese in den USA hergestellten Violasaiten eignen sich aufgrund der guten Ansprache gut für Einsteiger. In Punkto Komplexität und Klangkraft liegen diese Saiten eher auf einem hinteren Rang, was allerdings für Popmusik absolut kein Problem darstellt und sie daher aufgrund der sonst guten Qualität für derartige Musik empfehlenswert macht.

 

Preis ca. 60 € - Jetzt Preis prüfen.

Diese Vergleiche könnten Sie interessieren

 

Quelle: www.consordini.com